your comment in guestbook

Untitled Document

eintrag von Russ Reid am Di, 12.5.1998 - 23:09:26
Has anyone seen Can in concert at an earlier age than me? I was 13 when I saw them at Liverpool Stadium! I have been a fan ever since. Regards to all followers.

eintrag von Aleks & Jan am Mo, 11.5.1998 - 14:08:50
Hi Holger !
Zuerst, vilelen Dank fuer eure Kopfabreissende Musik !
2. Wie wird eigentlich Czukay ausgesprochen ? :)
3. Wo kann man die Texte von Can u.a. Solo-Alben kriegen ? Besonders hier, in Russland, scheint es etwas schwierig zu
sein.
4. Gruesse auch von Aleks' Cousin; er speilt Bass-Gitarre in
der Gruppe, die Can- und EinstuerzendeNeubauten-aenlichne Musik
macht.
5...1000 ThanX for what you've done for this miserbale world.
1001. Good Vibrations !

eintrag von EMAIL_V am Fr, 8.5.1998 - 15:10:16
Hi Holger,
Ich kenne dich nicht auch nicht deine Musik , aber wenn Du
nur ansatzweise so kreativ bist wie deine Frau , dann bist
Du um einiges abgefahrener als die Algemeinbevölkerung.
Ich traf Uschi in einer Nachtgalerie in Köln und habe gelegenheit
gehabt mich mit dieser außerordentlichen , inspirierenden und
kreativen Frau zu unterhalten . Grüß sie von den argentischen
Ausnahmeguitaristen , der zeitweise im Hyatt arbeitet.
Vielleicht ist es mir irgendeimal vergönt nochmals mit ihr
über den musikalischen Durchschnittsgeschmack und über Kreativität zu plaudern .

Ciao Holger.

eintrag von Denis aus Russland am Do, 7.5.1998 - 15:52:27
Guten Tag, Holger!
Ich bin ein moskauer Student. Ich habe die erste Platte von CAN im Jahre 1995 gehoert. Das war eine Offenbarung! CAN ist die beste deutsche Gruppe der siebziger Jahre, glaube ich. Ich spiele in einer psychedelischen Gruppe "The Instant Oilfield" und die Musik von CAN hat uns sehr beeinflusst. Wir glauben, die Alben "Monster Movie", "Soungtracks" und "Delay 1968" sind die bedeutendste in der Kraut Rock, dass wir so gern hoeren. Ich bedanke Ihnen fuer ihre Musik - das ist wunderbar!
Alles Gute!

eintrag von Denis aus Russland am Do, 7.5.1998 - 15:52:03
Guten Tag, Holger!
Ich bin ein moskauer Student. Ich habe die erste Platte von CAN im Jahre 1995 gehoert. Das war eine Offenbarung! CAN ist die beste deutsche Gruppe der siebziger Jahre, glaube ich. Ich spiele in einer psychedelischen Gruppe "The Instant Oilfield" und die Musik von CAN hat uns sehr beeinflusst. Wir glauben, die Alben "Monster Movie", "Soungtracks" und "Delay 1968" sind die bedeutendste in der Kraut Rock, dass wir so gern hoeren. Ich bedanke Ihnen fuer ihre Musik - das ist wunderbar!
Alles Gute!

eintrag von mike flick am Mi, 6.5.1998 - 12:02:43
Holger, thanks for the expanded horizens. I'll be listening

eintrag von Sunao Inami am Sa, 25.4.1998 - 18:38:15
Hello,

At last I just found the your web!

Sunao from Japan

eintrag von Mathias Fallert am Do, 23.4.1998 - 16:22:08
Hallo Holger,
wir haben uns im Studio von Rene in Weilerswist kennengelernt, ich war damals mit Irmin Schmidt als Engineer zugange. Habe mit grosser Freude deine Homepage gefunden. Hat Spoon (Hildegard) immer noch keine eigene Homepage. Ist doch fuer eine gute Vermarktung des Katalogs wichtig. Damals hattest Du gerade mit dem "Computern" angefangen, und bist anscheinend mit Riesenschritten vorwaertsgeeilt. Werde mich wieder melden

Mathias :-)

eintrag von sonderfeld am Mo, 20.4.1998 - 21:43:58
Hallo, wir haben heute abend mehrfach versucht, auf deinen Seiten zu chatten. (Wir sind darin blutige Anfänger.) Den Czukay-TV funktionierte auch nicht. Gib uns mal Tips, wie man dich erreichen kann. Norbert Sonderfeld und Hans Jäckel

eintrag von dru am Mo, 20.4.1998 - 06:09:21
The x-files theme plays in my distance. I've been enjoying a cd called 'Liquid Sky" which has some wonderful music. Not yet have I sought the remaining music for the CAN festival. I may replace on of the CD's which Holger was not enjoying. Creatively, animations are moving along in Bryce 3d. I set one in motion on a Powerbook and it was to be finished in 2 months. UMMMMMMPHHHH
Sorry, too many words for this 'guest'. Perhaps I will comprehend the chat room next time. As always, best regards.

ps. I hope you liked the Stockhausen story!!

dru

eintrag von EMAIL_V am Sa, 18.4.1998 - 12:59:15
hi, ich merke es ging sehr schnell vom 1. Laptop zum Netz
;=)
Herbert

eintrag von Dr. Dagmar Buchwald am Mi, 15.4.1998 - 16:32:10
Lieber Holger,
meine email-Adresse paßte oben nicht ganz rein; daher hier nochmals in Gänze: buchwald@nov1.lili.uni-bielefeld.de.

Sehr angetan von Deiner Zusammenarbeit mit Doc Walker (und Jammin' Unit damals in Osnabrück) würden wir Dich und Doc, vielleicht auch mit weiteren "Kollaborateuren" gerne einladen. Und zwar veranstalten wir im Zentrum für Interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld vom 25.-27. Juni eine interdisziplinäre Konferenz mit dem Titel "Chaos/Control:Complexity". Ich denke, der Titel beschreibt auch ganz gut den Prozeß der Entstehung Eurer Live-Sessions. Wir haben bisher vorwiegend Naturwissenschaftler (Chaostheoretiker, Biologen, etc.) und Literatur-/Kunstwissenschaftler eingeladen, hätten aber gerne auch the practice of chaos/control:complexity. Sowohl Wortbeiträge (ca 25 Minuten innerhalb eines Workshops) als auch musikalische Abendsession wären willkommen. Wenn Du/Ihr interessiert seid, so mailt doch zurück mit einer Adresse, an die wir die offizielle Einladung, die Liste der anderen TeilnehmerInnen und die Kurzbeschreibung der Konferenz schicken können. Alles Weitere könnte sich dann ja ergeben.

Liebe Grüße -- Can lebt
Deine Dagmar

no responsibility for content of written comments